vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 18 Feb 2018 01:18 von  Gerhard Lepper
Hitze Entwicklung Fußraum
 5 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:11
New Member


--
01 Nov 2016 06:43
    Liebe Morgan Freunde,
    Ich fahre einen 93er Plus8 mit 3,9l Motor. Wenn der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat, kann man getrost auf jegliche Heizung verzichten? Der Fußraum wird extrem warm, wohl durch Abwärme von Motor oder Auspuffkrümmer. Kennt Ihr das Problem? Normal?
    Danke im Vorsus für Eure Beiträge.

    Gerhard


    New Member


    Posts:6
    New Member


    --
    02 Nov 2016 10:11
    Problem kennt wohl jeder +8 Treiber. Abhilfe war bei mir wie folgt stufenweise erfolgreich.
    -Kühlmittel tauschen, auf korrekten (hohen) Anteil Frostschutz achten !
    -Je nach Möglichkeit der verbauten Auspuffanlage sog. Exhaust Wrap aus dem Motorsport (z.B. bei Sandtler oder Merlin Motorsport ) ab Zylinderkopf/ Krümmer bis zu den Kats in den Wings wickeln.
    - zusätzlichen Ölkühler

    Das Isolationswrap zu montieren ist nicht ganz einfach, am Besten gings beim meinem +8 (85er EFI als im Zuge einer Leistungssteigerung eine 2-Rohr Anlage mit Fächerkrümmer verbaut wurde und alles demontiert war).

    - zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit wenn der Moggi nur im Warmen gefahren wird den Wärmetauscher per Bypass zu überbrücken, kenne ich von einem Moggi in Südfrankreich. Aber ohne Bypass haben und Schritte haben bei mir dazu geführt das Wärmeproblem behoben warm und der Motor trotz "Serienkühler" und häufiger höherer Belastung (artgerechte Bewegung, Passstrassen etc. ) sowohl in Wasser als auch Öltemperatur absolut unkritisch geworden ist.

    Grüße ! Hermann


    New Member


    Posts:13
    New Member


    --
    06 Jan 2017 10:51
    Hallo Gerhard,
    welches Auto hat schon eine 8-Zylinder-Heizung :-) Kann die Beifahrerin immer im luftigen Kleidchen mitfahren! Und Klagen über kalte Füsse sind definitiv passé.

    LG Wolfgang


    New Member


    Posts:11
    New Member


    --
    06 Jan 2017 04:48
    Hallo Wolfgang,

    recht hast Du! :-) - Bin jetzt beruhigt, da es wohl ein Morgan typisches Verhalten ist.

    Danke für die Antwort!
    Gerhard


    New Member


    Posts:5
    New Member


    --
    07 Feb 2018 03:48
    Gerhart - Du hilfst mir, ich hoffentlich Dir :

    Zunächst muß ich zugeben, dass meiner (gekauft beim "Thrill on the Hill" in Malvern im letzten Herbst, mit einer damals verbauten serienmässigen Einrohranlage ÜBERHAUPT keine Wärme abgibt :( .
    Da die Heizung nicht funktioniert (ist dies der Grund dafür ???), friere ich - momentan besonders - sehr.
    Ich wundere mich auch.
    Die Temperaturanzeige geht von 8o Grad (bei winterlichen Temperaturen) bis 95 Grad.

    Vor dem Erwerb wurde noch ein neuer Kühler eingebaut.

    HG aus Berlin


    New Member


    Posts:11
    New Member


    --
    18 Feb 2018 01:18
    Hallo Jobst—Christian,

    Also die Temperatur ist ok — mein Plus8 pendelt auch in dem Temperaturbereich, im Manual steht ja auch wann der Lüfter zuschaltet. Zusätzlich zu meiner „indirekten Heizung über die Auspuffkrümmer/Kats“ kann ich die Heizung über den Bowdenzug links unterhalb der Lenksäule zuschalten. Vielleicht ist der gerissen oder hängt fest. Einfach mal zu zweit testen ob sich der Hebel an der Heizung im Motorraum bewegt... (befindet sich auf der rechten Seite im Motorraum Nähe „Feuerwand“ Fußraum.
    Melde Dich wenn es weiter Probleme gibt.
    Beste Grüße aus Coburg
    Gerhard
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33