vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 10 Jul 2017 02:43 von  Manfred Pospiech
Morgan +4, BJ 2011
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:1
New Member


--
10 Jul 2017 02:43
    Hallo liebe Morgan Freunde,
    wer von Euch hat eine Info zu diesem Fehler.
    Mein +4, BJ. 2011
    habe keine Geschwindigkeitsanzeige, würde gern versuchen den Fehler einzugrenzen.
    Ein Kabelbruch zwischen re. Vorderrad und Führung zum Instrument ist optisch nicht feststellbar.
    Habe den Sensor an der Vorderachse in Verdacht. Beim Versuch den Sensor durchzumessen, kein Messergebnis, also stromlos. Wie arbeitet der Sensor ? Muss ein Messergebnis an dem drei poligem Stecker feststellbar sein. Wie wird der Sensor ausgebaut, bzw. eingestellt? Ist der Tacho vielleicht defekt trotz gesamter km-Anzeige? Bei Zündung ein kalibriert sich der Tacho. Ist der Fehler im Fehlerspeicher auszulesen ?
    Noch eine Anmerkung; habe verm. den Fehler erst nach einer Kapazitätsmessung der Batterie.
    Über eine Info wäre ich Euch sehr Dankbar.
     LG Manfred Pospiech
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.


     

    Morgan Club Deutschland e.V.

    c/o Andreas Geissler-Nolting
    Husenbergweg 67
    53332 Bornheim

    Bankverbindung

    Stadtsparkasse Solingen
    IBAN: DE18342500000000305060
    SWIFT-BIC: SOLSDE33