vorherigevorherige Go to previous topic
weiterweiter Go to next topic
letzter Beitrag 13 Sep 2018 06:57 von  Wolfgang Vogel
Bremsbeläge
 0 Antworten
sortieren:
Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.
Autor Nachrichten


New Member


Posts:2
New Member


--
13 Sep 2018 06:57
    Die neuen Bremsbeläge hatte ich schon locker 10 Jahre "on Stock". Jetzt zum ersten TÜV/Dekra - Termin nach Erteilung vom H-Kennzeichen zur Werkstatt in der Nähe sagte mir der Werkstattmeister : schlechte Bremswerte vorne!! Das war für mich das Signal endlich die gebunkerten Beläge einzubauen. Das der gute Mann von falschen Voraussetzungen -bei Bremskraftwerten und Verhältnis VA zu HA ausgegangen ist - erfuhr ich erst später. Um sicher zu gehen, dass die Abnahme erfolgreich wird, hatte ich einen DEKRA-Abnahmetermin bei Classic-Line wahrgenommen und hatte auch tatsächlich den gleichen Gutachter der mir zwei Jahre zuvor das H-Kennzeichen testierte.
    Bremskontrolle erfolgreich !!
    Jetzt mein Problem - die neuen Beläge EBC-Brakes DP2197 / greenstuff quietschen wie die Hölle wenn sie Temperatur haben.
    Die mitgelieferten, aufklebbaren "noise reduction shims" mit gewünschter Kupferpaste zwischen dem Kolben habe ich montiert - nach 800km in den Bergen und weiteren 600 km wurde es nicht besser. Beläge ausgebaut die Kanten mit einer Feile angefast … Nach jetzt fast 2000km - noch immer das gleiche Problem.
    Hat jemand noch eine Idee ? - außer wer bremst verliert sowieso :-)

    Danke, Wolfgang
    Sie sind nicht berechtigt, eine Antwort zu verfassen.